Kultur

Die geschenkte Kunst

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 22. Dezember 2016

Kreuzer
Der Kunstsammler Josef Kreuzer und Landesrat Achammer (vorne von links): „Nehmen die Herausforderung an.“ © ff-Media
 

Kunstsammlung: (gm) Vor ein paar Jahren hat Josef Kreuzer seine Kunstsammlung dem Museion in Bozen angetragen. Das ­Museion, einmal angetreten, die Kunst zwischen Kufstein und Ala zu zeigen und zu sammeln, lehnte ab. „Zum Glück“, meinte der ehemalige Richter und Lauben-Kaufmann (Eccel) vergangene Woche, als er seine Kunstsammlung und sein Bozner Laubenhaus offiziell dem Land Süd­tirol antrug.
Mit dem Sammeln ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.