Kultur

Wärmekammer

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 23. März 2017

Kinderbuch: (ct) Über das Teilen ­müsse man reden, wenn der eine etwas hat und der andere nicht, sagt der Autor Peter Härtling, einst selbst Flüchtlingskind. Dabei sind es die leisen Töne, die sein neues Buch „Djadi, Flüchtlingsjunge“ bestimmen (Beltz&Gelberg 2016, 116 Seiten, 13,90 €). In Frankfurt gestrandet, gilt Djadi als unbegleiteter Flüchtling und damit als ­Ärgernis für die Ämter. Doch er hat’s gut in der WG, die ihm „Auffangstation und Wärmekammer“ ist. Hier ist er ein gleichwertiger Mensch und bewältigt langsam Schock und Trauma. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.