Kultur

Reflexhafte Rührung

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 27. April 2017

Schwarzer Arzt
Schwarzer Arzt in der Provinz: Wille zur totalen Anpassung. © Archiv
 

Film: (gm) Die französische Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ (Filmclub Bozen) spielt in den Siebzigerjahren. So kommt es, dass die Landeier im Film noch nie einen Schwarzen gesehen haben. Dumm und dumpf sind sie im Film von Julien Rambaldi, so wie das Klischee es vorschreibt.
Verzweifelt sucht ein Bürgermeister einen Arzt für sein Kaff – davon hängt seine Wiederwahl ab, Seyolo Zantoko nimmt an und zieht mit seiner Familie dorthin. Er ist im Kongo geboren und hat in Frank­reich Medizin studiert. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit, die durch einen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.