Kultur

Eine enge Kiste

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 04. Mai 2017

Uraufführung
Zähes Ringen um die Wahrheit: Fabio Bussotti (Staatsanwalt) und Fulvio Falzarano (Käsehersteller) in der Uraufführung des „Stabile“. © Tommaso La Pera
 

Theater: (gm) Das neue Stück von Roberto Cavosi ist ein Ringen um die Wahrheit. Der Meraner Autor (58, er lebt seit 40 Jahren in Rom) geht darin von einem Südtiroler Justizfall aus: Ein junger Mann wird zu Unrecht wegen eines Mordes an einer jungen Frau verurteilt – er hat sich ja auch durch sein Schweigen höchst verdächtig gemacht. Später stellt sich heraus: Ein Serienkiller war der Mörder. „Lo strano caso della ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.