Kultur

Ziemlich beste Freundinnen

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 08. Juni 2017

Film „Quello che so di lei“
Béatrice (Catherine Deneuve, li.) ist eine Spielerin, Claire (Catherine Frot) Hebamme: Sich auf erste und letzte Dinge zubewegen.
 

Film: (gm) Zwei Frauen, die einandern näherkommen. Das ist der Inhalt von „Quello che so di lei“ (Filmclub) von Martin Provost. Bei Claire (­Catherine Frot), Hebamme von Beruf, meldet sich eines Tages Béatrice (Catherine Deneuve), die ehemalige Geliebte ihres Vaters. Warum bloß tut das ­diese exaltierte ältere Dame, die vom Spielen lebt und das Geld in Plastiktüten verwahrt, während Claire Kinder zur Welt bringt ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.