Kultur

Begabung Lachen

Aus ff 24 vom Donnerstag, den 15. Juni 2017

Jugendbuch: (ct) In 32 Kapiteln lässt Christian Duda den 12-jährigen Magdi erzählen, es sind Aufschreibungen, die schockieren. Magdi erzählt, wie der Vater immer wieder die Kinder schlägt und wie er sich vorstellt, der Boxer Mohammed Ali zu sein und wie er den Vater k.o. schlägt. Das ist die Zwickmühle, in der Mutter und die vier Kinder leben: Wie sich wehren gegen einen Prügelvater?
Schmerz und Trost liegen nah beieinander. Lebensfreude blitzt auf, wenn Magdi lacht, Lachen ist seine rettende Begabung. Es ist ein Buch, das mit seinem wahrhaftigen Tonfall unter ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.