Kultur

Van Goghs Kornfeld

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 13. Juli 2017

Bilderbuch: (ct) Als Vermittlungsform wählt der Autor eine fiktive Handlung, in der sich der Betrachter plötzlich inmitten eines Krimis befindet, in einem Raub, der direkt in die Welt der Kunst führt. Thé Tjong-Kings „Kunst mit Torte“ (Moritz 2017, 32 Seiten, 14,90 €) kommt ohne Worte aus, die Auslegung darf weit ausholen.
Tjong-King gewährt dem Betrachter viel Spielraum: Da flieht der Dieb durchs Kornfeld von Van Gogh, und ein Verfolger bewaffnet sich mit Claes Oldenburgs Säge. Ist der Bösewicht gefangen, beginnt die Vernissage, es gibt Torte für jeden ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.