Kultur

Du Luttrischer, du

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 20. Juli 2017

Ausstellung „Luther und Tirol“
Wer über Luther und die Reformation reden will, muss über seine Schriften reden – und das Bild, das der Reformator von sich gab: Den Kampf um die geistige Lufthoheit im 16. Jahrhundert zeigt die Ausstellung „Luther und Tirol“ auf Schloss Tirol. © Alexander Alber
 

Tirol war nicht immer so katholisch, erzählt die Ausstellung „Luther und Tirol“ auf Schloss Tirol. Wie die Reformation auch in Tirol wirkte, mit welchen Mitteln der Glaubenskampf geführt und wie das Land wieder „heilig“ gemacht wurde.

Zur Ausstellung über „Luther und Tirol“ auf Schloss Tirol gibt es einen blauen Schurz zu kaufen. „I bin a Luttrischer“ steht auf dem Kleidungsstück, das einmal das Erkennungszeichen jedes echten Tirolers war – der blaue Schurz schien am Bauer festgewachsen zu sein.
Heute ist der Satz „I bin a Luttrischer“ ein kokettes Statement, früher war der Satz, „Du Luttrischer, du“ ein Angriff auf jemanden, der anders dachte, es mit dem Katholizismus nicht so genau nahm. Eine Warnung: Wir behalten dich im Auge.
„Luther und Tirol“ ist eine Ausstellung über die ...

weitere Bilder

  • Ausstellung „Luther und Tirol“ Ausstellung „Luther und Tirol“ Ausstellung „Luther und Tirol“ Ausstellung „Luther und Tirol“ Ausstellung „Luther und Tirol“

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.