Kultur

Flüchtige Seele

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 20. Juli 2017

Frauenensemble „Sjaella“
Glasklarer Gesang, der sich unter freiem Himmel verflüchtigt: Das temperamentvolle Frauenensemble „Sjaella“.
 

Flüchtige Seele: (ar) Am Ende der Schlacht werden die Sieger gekürt. Im Kampf „Feengesang“ gegen Freilicht-Akustik auf Schloss Runkelstein aber stand der Gewinner schon vorher fest.
Dennoch lieferte sich ­„Sjaella“, das Leipziger Vokal­ensemble mit dem schwedisch be-„seelten“ Namen, einen ehrenwerten Kampf mit den historischen Gemäuern. Mit Mikrofonen leidlich verstärkt, bot die renommierte A-cappella-Gruppe ein breit aufgestelltes weltliches Programm, das die Besucher der „Klangfeste“ von Barock und Renaissance bis zu armenischen und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.