Kultur

Großstadtneurotiker

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 20. Juli 2017

Film „Die wilde Maus“
Georg alias Josef Hader: Schmäh im Schnee.
 

Film: (gm) Der Hader-Josef ist eine Marke im Filmgeschäft. Als Privatdetektiv Brenner hat er sich in das Business hineingeschmäht. Der Brenner ist so derangiert, dass er gerade deswegen immer alle Fälle löst.
Jetzt hat der Hader, im Hauptberuf Kabarettist, selber einen Film gemacht. „Die wilde Maus“ (Filmclub Bozen). Da geht es zu, dass einem schwindlig wird wie auf der Achterbahn im Prater in Wien, von der der Film den Namen hat. Nachtschwarz und befreiend wie sonst nur was.
Der Hader im Film, der Georg, ist Musikkritiker, dann wird er entlassen und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.