Kultur

Der Posaunenflüsterer

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 27. Juli 2017

Peter Steiner in den Straßen von New York
Der Bozner Posaunist Peter Steiner in den Straßen von New York, früher war er einmal auch einer der besten Handballer Italiens: Salzburg, New York, Denver, Wien und im nächsten Jahr vielleicht Dresden oder London. © Dennis Christians
 

Früher war Peter Steiner einer der besten Handballer Italiens. Heute spielt er bei den besten Orchestern der Welt. Und doch will er nur eines: ­Vorwärts, vorwärts – um am Ende noch besser zu werden.

Besser werden. Besser werden. Besser werden.“ Das hat Peter Steiner in den nächsten Jahren vor.
Besser werden? Er spielt ja jetzt schon im Orchester der Wiener Staatsoper, den Wiener Philharmonikern, mit einem Jahresvertrag bis Ende August. Die Wiener Philharmoniker sind eines der besten Orchester der Welt, sie spielen jetzt 30 Tage lang bei den „Salzburger Festspielen“. Da treibt einen die Kritik durch die Wurstmaschine, wenn das Orchester vielleicht einmal einen schlechten Tag erwischt.
Der Südtiroler Musiker Peter Steiner ist jetzt 25, er führt ein nomadisches Leben, ...

weitere Bilder

  • Peter Steiner

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.