Kultur

Alles viel zu klein

Stadtgalerie Brixen
Der Laaser Bildhauers Alfred Gutweniger stellt seine Skulpturen in der Stadtgalerie Brixen aus © ARFF
 

Stadtgalerie Brixen: (ar) Aufgeraut sind die Skulpturen erst bei näherer Betrachtung, in ihren klaren Linien und streng geometrischen Formen wirken sie aus der Ferne wie glatter Marmor.
Rückt man den weißen Pilastern des Laaser Bildhauers Alfred Gutweniger auf die Pelle, fällt das Trugbild: Übrig bleiben Metallgestelle, mit dickem Gips verspachtelt, im Vergleich klitzekleine Prototypen für im Original meterhohe Skulpturen. Mal erinnern sie an Gesteinsformationen, an phallisch nach oben strebende, milchige Kristalle, dann wieder an die Moai-Statuen der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.