Kultur

Drauf gepfiffen

Aus ff 35 vom Donnerstag, den 31. August 2017

„Erste Buchner Opernwallfahrt“
Pamina und Tamino im Streit mit Monostatos: Liebe mit Atompilz © William Leach
 

Opern-Wallfahrt: (ar) Es grenzt an ein Wunder, dass am Ende nur Kleinigkeiten die knappe Probenzeit erahnen ließen: Ein mit Noten gefülltes Ipad in den Händen einer Nebendarstellerin etwa. Oder ein Texthänger im zweiten Aufzug. Ansonsten hat es Mozarts Zauberflöte – aufgeführt an nur zwei, einstudiert in nur fünf Tagen – überraschend intakt auf den Buchnerhof geschafft.
Die „Erste Buchner Opernwallfahrt“, ein ambitioniertes Vorhaben des Münchner Biochemikers Rainer Uhl (ff 32/17), fand am vergangenen Sonntag in einem Steinbruch hoch über Leifers ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.