Kultur

Endspiel für drei

Aus ff 36 vom Donnerstag, den 07. September 2017

Busoni
Der Busoni-Gewinner Ivan Krpan mit dem 5. Klavierkonzert von Beethoven. © Eva Loprieno – Collettivo Piano B
 

Klavierwettbewerb Busoni: (gm) Am Ende sind es drei ­Pianisten, die beim „Busoni“ übrig bleiben. 3 von 24. Sie treten dann vor großem Publikum mit Orchester auf. Wer sich sehen lassen muss, begab sich zum Endspiel ins Konservatorium in Bozen, wer wollte, durfte sich zu Hause auf das Sofa lümmeln – zum ersren Mal wurde der Busoni per Livestream übertragen. Die 61. Ausgabe des Wettbewerbs, er wird 2019 seinen 70. feiern, gewann der Kroate Ivan Krpan (im Bild) mit dem 5. Klavierkonzert von Beethoven. Den zweiten Platz errang Jaeyeon Won (Südkorea), den dritten die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.