Kultur

Burgen & Ruinen

Aus ff 40 vom Donnerstag, den 05. Oktober 2017

Gemälde
Ausstellung "Burgen, Ruinen und Ansitze" bis 12. November im Lanserhaus in St. Michael/Eppan.
 

Ausstellung: (ml) Die Überetscher Kulturlandschaft ist geprägt von Burgen, Ruinen und Ansitzen. So lautet auch der Titel der soeben eröffneten Ausstellung im Lanserhaus in St. Michael/Eppan (bis 12. November). Eppaner Motive – aber nicht nur – haben sich nahezu alle namhaften Künstler Südtirols angenommen, von Franz Lenhart bis Hans Weber-Tyrol. Die Ausstellung widmet sich in einem einführenden Teil der Eppaner Kulturlandschaft und ihren Elementen, thematisiert werden aber auch unterschiedliche Techniken der Landschaftsmalerei. Zu sehen sind über 100 Werke, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.