Kultur

„Ich will Schönheit“

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 12. Oktober 2017

Sepp Mall
Sepp Mall ist ein Autor, der sich nicht in den Vordergrund drängt: „Es gibt auch ein anderes Leben neben dem Schreiben.“ © Alexander Alber
 

Sepp Mall ist ein Schriftsteller, der nicht in die Öffentlichkeit drängt. Soeben ist sein neuer Roman erschienen. Was hat uns dieser leise Autor zu sagen?

Sepp Mall spricht leise, wer bei seinen Lesungen dabei ist, muss schon genau hinhören. In diesen Tagen stellt der Autor, 62, der in Meran lebt, seinen neuen Roman „Hoch über allem“ vor, der vor Kurzem bei Haymon erschienen ist. Sepp Mall hat seinen freien Tag, als wir ihn in seiner Wohnung in Obermais treffen. Es ist sehr still hier. Mall, in Graun im Vinschgau geboren, hat zwei Berufe – Schriftsteller und Lehrer, er unterrichtet in Teilzeit an einer Mittelschule.
Jakob, ein Psychologe, die Hauptfigur im neuen Roman, ist ein Dazwischensteher. Einer, der nicht mehr viel ...

weitere Bilder

  • Sepp Mall

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.