Kultur

Nichts geht mehr

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 19. Oktober 2017

Kapitalismus
Hol dir, was dir zusteht: Filialleiter (Günther Götsch) und Kunde (Peter Schorn) nutzen die letzten Atemzüge des Kapitalismus. © Tiberio Sorvillo
 

Theater Carambolage. (ar) Die Sache wäre eigentlich watscheneinfach: Anton Herberg braucht einen Kredit, der Filialleiter verweigert seine Unterschrift. Anton hat schließlich keine Sicherheiten (Selbstsicherheit zählt nicht) und die Bank keine Geduld.
So gesehen, könnte „Der Kredit“ des katalanischen Autors Jordi Galceran, mit dem die Carambolage Bozen ihre Spielzeit eröffnet, nach einer Viertelstunde vorbei sein. Dass die Darsteller in dem launigen Kammerspiel deutlich länger gegeneinander anrennen dürfen, liegt an einer grundsätzlichen Sprachverwirrung. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.