Kultur

Die Post der Generationen

Aus ff 45 vom Donnerstag, den 09. November 2017

Jugendbuch – „Fliegende Steine“: (ct) Hinter dem Alltäglichen wuchert die Angst: Die protzigen Dorfmädchen haben es auf Feli abgesehen, deren ­Familie zu den Habenichtsen zählt. Auch ­Sofia und Laura traktieren sie. Die eine wohnt in „Niederländisch-Indien“, die andere soll es einst mit einem Deutschen getrieben haben. Um die Situation erträglich zu machen, vergräbt Felicitas Nöte und Bedrängnis in ihrer klugen ­Fantasie. In „Fliegende ­Steine“ schreibt die Autorin Martha Heesen (Gerstenberg 2017, 155 Seiten, 13,90 €) über die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.