Kultur

Ein Mann in der Filterblase

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 07. Dezember 2017

Film „The Square“
Die Performance vor der besseren Gesellschaft läuft aus dem ­Ruder: Ruben Östlund zeichnet ein Zerrbild vom Kunstbetrieb. © www.outnow.ch
 

Film – „Square“ von Ruben Östlund: (gm) Christian ist ein Mann, der Macht und Geld hat, der auf Frauen wirkt. Und der ein guter Mensch sein will. Als Kunstkurator hängt er nicht nur Bilder an die Wand, sondern verbindet die Kunst mit der Welt draußen. Er merkt nicht, wie hohl das Kunstgerede klingt. Christian (Claes Bang) lebt in einer Filterblase.
„The Square“ ist ein Film darüber, wie ein System und ein Mensch aus dem Gleichgewicht geraten kann. Und wie wenig es dafür braucht, wenn man sein Handeln nicht hinterfragt. So entlarvt sich Gutsein als Lüge ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.