Kultur

Flüchtige Anmut

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Ausstellung „Grace“
Ausstellung „Grace“ der amerikanischen Fotografin Elisabeth Sunday in der Bozner Galerie Cattani contemporary art (bis 10. Januar 2018). © Cattani contemporary art
 

Kunstfotografie: (ml) „Grace“ (englisch für „Anmut“) nennt sich die Bozner Ausstellung der amerikanischen Fotografin Elisabeth Sunday in der Galerie Cattani contemporary art. Sunday, die bereits in renommierten Kunstmuseen ihre Kunstfotografien präsentiert hat, zeigt sehr eigenwillige Porträtaufnahmen. Aufnahmen von Menschen in Afrika, die sie während ihrer langen Aufenthalte vor Ort in Szene setzt – vor diffusem Hintergrund (meist vor unscharfem Landschaftshintergrund). Ihre Menschen sind flüchtig erscheinende Wesen, die durch ihre in die Länge gezogenen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.