Kultur

Die große Gysi-Show

Lorenz Gallmetzer und Gregor Gysi
„Warum gibt es kluge Köpfe, die links stehen, und kluge Köpfe, die rechts stehen?“ Moderator Lorenz Gallmetzer, Gregor Gysi. © Stadttheater Bruneck
 

Polittalk: (nd) Schaut man auf Wahlergebnisse, müsste man meinen: Links ist so was von fertig. Stattdessen: volles Haus im Brunecker Stadttheater für den Paradelinken Gregor Gysi. Dolomiten, Rai, Orf-Tirol, alle da, das Katholische Sonntagsblatt sogar mit seinem Chefredakteur. Die 120 Tickets waren im Nu vergriffen.
Klaus Gasperi, der immer etwas grimmig schauende Intendant, hat ein gutes Näschen bewiesen: Im Fernsehen arten Polittalks in eklige Hahnenkämpfe aus, unverdaubar für Menschen, die lernen und verstehen wollen. Warum also nicht prominente, kontroverse ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.