Kultur

Lizenz zum Scheitern

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 15. Februar 2018

Jörg Zemmler
In der Kunst wie auch im Alltag: Oft kann sich Jörg Zemmler nicht entscheiden, was er will. © Alexander Alber
1

Ein Künstler hat es nicht leicht. Vor allem einer wie Jörg Zemmler. Ein Getriebener und Rastloser, der die ganze Energie in seine Arbeit steckt. Und es doch nicht auf der Erfolgsleiter nach oben schafft.

Das mit den elektronischen Dance-Tracks und den Gedichten war nix, findet Jörg Zemmler. Wie er die Beats über seinen Laptop laufen lässt, die harten elektronischen Klänge aus den Boxen schallen. Wie er sie versucht, im Hintergrund zurückzulassen und seine Stimme zu erheben. Wie er im Klang der harten Elektromusik sein überhaupt nicht hartes Gedicht vorträgt. Erst 2 Minuten vorbei. Noch 28 vor ihm. Und Jörg Zemmler weiß schon jetzt: Das hier ist richtig scheiße. Und alle sehen zu.
Als Künstler weiß Jörg Zemmler, es gibt immer Situationen, da produziert man etwas und findet ...

weitere Bilder

  • Jörg Zemmler

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

1 Kommentar
Mari Key
28. Februar 2018, 13:16

Non trovo nessuna corrispondenza fra quanto scritto nel vostro articolo e la persona (e l'arte, di cui non si parla quasi per nulla) di Joerg Zemmler. antworten

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.