Kultur

Zweifel sind das Material

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 22. Februar 2018

Ausstellung von Josef Kostner
Urvater der zeitgenössischen Grödner Bildhauerei: Josef Kostner nahm den Weg vom Handwerk über das Kunsthandwerk zur Kunst. © Othmar Seehauser
 

Ausstellung – Josef Kostner: (gm) „Über meine Arbeit“ steht als Überschrift auf dem Blatt. In gut leserlicher Handschrift schreibt der Künstler Josef Kostner: „Mein Streben ist es, mich ganz von den Gegebenheiten des ­Materials und meiner emotiven Verfassung führen und überraschen zu lassen, und bevor ich nicht wirklich überrascht bin von einer Lösung, zerstöre ich das Ganze wieder, um es von ­Neuem zu versuchen.“
Josef Kostner ist im vergangenen Jahr im Alter von 84 Jahren gestorben. Jetzt zeigt die Galerie Prisma in Bozen eine Auswahl aus seinen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.