Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Das Gefühl von Freiheit

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 15. März 2018

Bilderbuch – Dirk Steinhöfel: (ct) Verbotenes macht neugierig. Das ist eine alte Weisheit. Mama zum Beispiel will nicht, dass Emma mit ihrem Rad um die Ecke fährt. Ihre Geheimnistuerei allerdings bringt das kleine Mädchen erst recht in Fahrt. Das Freiheitsgefühl veranschaulicht Dirk Steinhöfel mittels wirbelnder Blätter, flirrender Luft, mächtiger Mauern. Und seltsamer Geister. Aus den magischen Illustra­tionen sprechen Wagemut und ein Körnchen schlechtes Gewissen, jenes der Mutter vor allem, die ständig am Handy hängt. Die Bilder erinnern an Filmszenen, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.