Kultur

Ressourcen teilen

Aus ff 13 vom Donnerstag, den 29. März 2018

Tagung
By Design or by Disaster – unter dem Motto „Commons“. © Uni Bozen
 

Uni-Ausstellung: (ds) By Design or by Disaster – die fünfte Ausgabe der Tagungsreihe des Masterstudiums Eco-Social Design an der Fakultät für Design und Künste, stand diesmal unter dem Motto „Commons“, Ressourcen, die gemeinschaftlich hervorgebracht werden. Dabei haben sich die Studenten gefragt, wie man einen Wandel hin zu ökologischeren und gerechteren Wirtschafts- und Lebensweisen gestalten kann. Heraus kamen interessante Projektarbeiten wie „Holy Shit“ – ein mobiles Kompostklo für Südtirol, das den Mehrwert von Fäkalien anpreist und ein Tabu brechen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.