Kultur

Die Farben der Seele

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 26. April 2018

Ausstellung „I’ve shattered the power“
Dei Ausstellung von Elisa Grezzani „I’ve shattered the power“ ist bis 4. Mai in der Galerie Prisma in Bozen zu sehen. © Alexander Alber
 

Ausstellung – Galerie Prisma: (gm) Der erste Blick führt in die Irre: Sehen die Arbeiten von Elisa Grezzani (32, sie lebt in Bozen) nicht so aus wie die farbigen Bilder aus Kunstharz von Robert Pan? Der zweite Blick zeigt die Gemeinsamkeiten – und die Unterschiede. Ja, die Künstlerin (Bild) arbeitet mit Harz, das sie zusammen mit Farben Schicht um Schicht auf Holz aufträgt, ja, die Arbeiten sind Farbkompositionen, auf dem Weg in die Abstraktion. Sie sprechen eine eigene Sprache, eine Seelensprache, mindestens bipolar in seiner Farbigkeit, einmal verschlossen düster, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.