Kultur

Raum der Freiheit

Aus ff 24 vom Donnerstag, den 14. Juni 2018

VBB
Spielzeitheft der VBB: Gestaltet von Esther Stocker. © VBB
 

Theater – Vereinigte Bühnen Bozen: (gm) „Wir werden auch in der kommenden Spielzeit versuchen, hochwertig zu arbeiten“, sagt Irene Girkinger, die künstlerische Leiterin der Vereinigten Bühnen Bozen. Ihr Job ist es, für das Theater zu klappern: Denn die abgelaufene Spielzeit der VBB gestaltete sich eher durchwachsen.
Die kommende Spielzeit beginnt am 29. September mit „Iwanow“ von Anton Tschechow (Regie: Mateja Koležnik, auf der Bühne unter anderen Gerti Drassl und Maria Hofstätter) und endet wie ge­habt mit einem Musical: „Sunset Boulevard“ ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.