Kultur

Die Scheidekünstler

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 21. Juni 2018

Ausstellung „Kirchgängerbanger“
Die Ausstellung „Kirchgängerbanger“ in der Galerie Museum: In den Mäandern der zeitgenössischen Kunst. © ff
 

Ausstellung – Galerie Museum in Bozen: (gm) Vor drei Jahren ­stellte die Gruppe „Slavs and Tatars“ in der Nationalgalerie in Berlin eine Teppich-Wippe aus. Die Arbeit des Künstlerkollektivs (Kasia Korczak und Panyam Sharifi) nannte sich „Reverse Dschihad“, in Erinnerung an die Zeitschrift El Dschihad. Sie wurde 1915 für die 15.000 muslimischen Kriegsgefangenen in Deutschland gedruckt.
Welch verschlungene Wege die Kunst von „Slavs and Tatars“ nimmt, kann man in der Galerie ­Museum in Bozen beobachten (bis 28. Juli). Ein großer Teppich, eine ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.