Kultur

Das innere Beben

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 28. Juni 2018

 Film „Am Strand“
Am Ende füllt die Leere das Bild: In „Am Strand“ zeigen Saoirse Ronan und Billy Howle, wie eine Liebe stirbt. © Archiv
 

Film – „Am Strand“: (gm) Am Ende füllt die Leere das Bild, die ganze Leinwand. Florence geht, Edward bleibt allein am Strand zurück. Es ist die Monumentalaufnahme ­einer tiefen Traurigkeit.
Es ist der Hochzeitstag von Florence (Saoirse Ronan) und Edward (Billy Howle). Eben noch sah man sie in ihrem Hotel­zimmer beim Essen, Wein trinkend, die Füße unter dem Tisch zittern. Findet das Begehren einen Weg, der niemand verletzt? Eine Schrift hat uns vorher darauf hingewiesen, in welchem Jahr wir uns befinden: 1962.
Dominic Cooke hat diesen Film nach einem ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.