Kultur

Unbeschriebene Blätter

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 12. Juli 2018

Tanja Maljartschuk
Schreibt seit 2014 auf Deutsch: die Ukrainerin Tanja Maljartschuk. © Archiv
 

Literatur – Bachmannpreis: (gm) Das Besondere am Bachmannpreis ist: Autoren lesen, und die Jury reagiert unmittelbar. Unmittelbar? Nun ja, seit einiger Zeit bekommt die siebenköpfige Jury die Texte vorher. Das führt dazu, dass über Texte fachlicher geredet wird, andererseits fehlt so den Diskussionen das Feuer.
14 Autoren durften sich vergangene Woche wieder in Klagenfurt präsentieren. Jedes Mitglied der Jury schlägt zwei Kandidaten vor, die Texte müssen unveröffentlicht sein. Die Autoren stammten aus Deutschland, Schweiz, Österreich, Ukraine und der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.