Kultur

„Sommerlicht“

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 26. Juli 2018

Gemälde
Gemälde: Meraner Künstlers Leo Putz © „Sommerlicht“, Ausstellungskatalog.
 

Kunst (ml) Freunde der Malerei des gebürtigen Meraner Künstlers Leo Putz (1869 bis 1940) kommen diesen Sommer auf ihre Kosten – müssen sich aber auf Schloss Achberg nach Duznau zwischen Wangen im Allgäu und Lindau am Bodensee begeben. Die Ausstellung „Sommerlicht“ stellt Putz und die Künstlergemeinschaft Scholle in einem selten gesehenen Umfang vor: So werden rund 80 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken aus der Sammlung Siegfried Unterberger präsentiert, darunter zahlreiche Hauptwerke von Putz sowie Arbeiten weiterer Mitglieder der Scholle. Zur Erinnerung: Das ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.