Kultur

Gleichmäßiges Brummen

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 27. September 2018

Cover Buch Friedhofsprosa
Friedhofsprosa: Der Autor lässt die Toten sprechen. © Scan Buch
 

Der Mann sitzt auf dem Friedhof und malt sich aus, „wie es wäre, wenn jede der Stimmen noch einmal Gelegenheit bekäme, gehört zu werden. Natürlich würden sie vom Leben sprechen. Er dachte, dass der Mensch vielleicht erst dann endgültig über sein Leben urteilen konnte, wenn er sein Sterben hinter sich gebracht hatte“.

In „Das Feld“ (Hanser Berlin 2018, 240 Seiten, 23,50 Euro) lässt der Schriftsteller und Schauspieler Robert Seethaler (52) mithilfe der Toten das Dorfleben wieder auferstehen. 29 Schicksale erzählt er, die miteinander verbunden sind, manche ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.