Kultur

Die neuen Wahrzeichen

Aus ff 40 vom Donnerstag, den 04. Oktober 2018

Vereinshaus in Schalders
Neuer Dorfplatz eröffnet: Vereinshaus in Schalders (Stifter + Bachmann und Cez Calderan Architetti). © Oliver Jaist
 

Kunst Meran zeigt die schönsten Bauten des Landes. Und legt die Stärken und Schwächen einer Architektur offen, deren Glanzzeit gerade zu Ende geht.

Roman Hollenstein ist mit Zug und Bus von Zürich nach Meran gekommen und dabei durch eine Landschaft gefahren, die er gut kennt, den Vinschgau. Der Schweizer, 65, bis 2017 Redakteur der Neuen Zürcher Zeitung, hat sich ein bisschen in Südtirol und die Architektur verliebt.

Er ist gekommen, um die Südtiroler Architektur zu erklären. Kunst Meran zeigt „Neue Architektur in Südtirol 2012– 2018“. In Südtirol gebe es besonders viele Architekturperlen im Vergleich zur Schweiz, sagt der Architekturkritiker: „In Südtirol liegen die Perlen dicht beieinander.“ ...

weitere Bilder

  • Architektur in Südtirol Collage Architektur Südtirol Volksbank in Bozen

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.