Kultur

Emotionaler Grenzfall

Aus ff 44 vom Mittwoch, den 31. Oktober 2018

FIlm „Il ­verdetto“
Die Familienrichterin Fiona (Emma Thompson) gelangt an juridische und menschliche Abgründe: Darf das Gericht Gott spielen? © Archiv
 

Film – „Il Verdetto“ mit Emma Thompson: (gm) Im Film „Il ­verdetto“ (Filmclub Bozen) geht es um eine Richterin, deren Leben zu entgleisen droht. Fiona (Emma Thompson) waltet im Gericht mit äußerster Strenge, sie hat über Grenzfälle zu entscheiden, etwa darüber, ob es zulässig ist, siamesische Zwillinge zu trennen, wenn eines von den beiden Kindern dabei sterben muss. Der Film beruht auf der Erzählung „The Children Act“ von Ian ­McEwan.
Gericht, Liebe und Tod, Eltern und Kinder. Stoff genug. Im ersten Teil des Films richtet Regisseur Richard Eyre ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.