Kultur

Ein Tiroler hat den Blues

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 13. Dezember 2018

Hubert Dorigatti
Früher Trompete und Jazz, jetzt Gitarre und Blues: Hubert Dorigatti. © silbersalz.it
 

Musik – Die neue CD von Hubert Dorigatti: (gm) Jetzt ist Hubert ­Dorigatti im Blueshimmel angekommen, auch wenn seine neue CD „Memphisto“ heißt (erschienen beim Label von Herbert Pixner). Der Titel ist vielleicht nicht so eine geglückte Verbindung von Memphis, der Metropole des Blues in den Südstaaten der USA, und Mephisto, dem Teufel aus Goethes „Faust“. Aber er weist darauf hin, dass der Blues eine Musik ist, die in Abgründe blickt. In ihr ist im besten Fall, wie hier, die ganze Schönheit des Schmerzes enthalten.
Dorigatti, 43, der in seiner Jugend ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.