Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

7 Mal ausgezeichnet

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 17. Januar 2019

Kindergarten in Olang
Der Kindergarten in Olang, konzipiert vom Architekturbüro Feld 72, wurde in der Kategorie öffentliche Bauten mit dem Südtiroler Architekturpreis ausgezeichnet. © Turris Babel/Hertha Hurnaus
 

Bauen – Südtiroler Architekturpreis: (gm) Die Südtiroler Architekten zeigen sich gern, etwa bei der Verleihung des Südtiroler Architekturpreises, dafür haben sie auch eine eigene Stiftung. Der Preis wird gleich in sieben Kategorienvergeben, drei Juroren walten ihres Amtes: Wohnen (Haus am Bach in Mühlen, Pedevilla Architects); öffentliche Plätze (Magnagoplatz in Bozen, Stanislao Fierro); Innenräume (Hotel Bad Schörgau, Pedevilla Architects); öffentliche Bauten (Kindergarten Olang, Feld 72, im Bild); Altbau (Franzensfeste, Markus Scherer); Tourismus und Arbeit ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.