Kultur

Biedermann in ­Bikerhosen

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 28. Februar 2019

Theo Hendrich in „Sie sind dann mal weg“
Chauvinist im Abendkleid: Theo Hendrich als verlassener Matthias. © Andreas Marini
 

Männerschmäh von gestern: „Sie sind dann mal weg“ im Theater in der Altstadt in Meran.

Matthias Kleber ist ein armer Wicht. Da läuft ihm die Frau mit einem Arzt davon, und dann will ihm nicht einmal der Selbstmord gelingen. Nicht dass es an der Methode scheitern würde, die hat sich der Reinlichkeitsfanatiker ganz genau überlegt, aber: Wer soll ihn finden, bevor das Ganze eine Riesensauerei wird?
Während Matthias also herumknobelt, wie das Dilemma zu lösen wäre, lässt er die Beziehung mit seiner Claudia Revue passieren, die guten wie die schlechten Zeiten. Was amüsant beginnt, verwässert im Laufe des Abends leider immer mehr zu einem „Männer sind vom Mars, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.