Kultur

Die Sicht der Opfer

Aus ff 14 vom Donnerstag, den 04. April 2019

Buch
Neuer Blickwinkel: Geschichte aus Sicht der Betroffenen.
 

Sachbuch – Geschichte von unten: (gp) Über die Machtergreifung der Nazis in Österreich wissen wir Vieles, über ihre politischen und rassischen Säuberungen, Deportationen, über die Ermordung Abertausender. Wir kennen die Ausgrenzungen, die angewandte Gewalt. Wir wissen, wie jüdisches Vermögen arisiert wurde.
Aber man kann Geschichte auch anders schreiben, indem man jene beschreibt, die Unrecht erlitten haben. Martha Marková (Auf Knopfdruck. Lit-Verlag 2018, 381 Seiten, 39,90 Euro) macht dies meisterhaft. Schauplatz ist Wien, vor allem während und nach ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.