Kultur

Das große Durcheinander

Aus ff 17 vom Freitag, den 26. April 2019

Film
Der Kleine kümmert sich um den noch Kleineren: Was richten wir in den Seelen der Kinder an? © Archiv
 

Film – Cafernao von Nadine Labaki: (gm) „Warum sitzt du im Gefängnis?“ „Weil ich einen Hurensohn niedergestochen habe.“ „Warum stehst du jetzt vor Gericht“, fragt der Richter Zein (12 Jahre alt, sehr erwachsen und sehr ruppig). „Weil ich meine Eltern verklagen will, dass sie mich zur Welt gebracht haben.“ Zein und seine Familie leben in einem Cafernao, einem großen Durcheinander. Beirut, die Stadt, in die sie aus Syrien geflüchtet sind, ist laut, dreckig und gleichgültig.
Die Gerichtsverhandlung bildet den Rahmen für den dritten Spielfilm der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.