Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Sieben Quadratmeter Kunst

Aus ff 17 vom Freitag, den 26. April 2019

Biwak
Offene Struktur: 1972 am Hochferner errichtet, dann bei Reinhold Messner in Sulden, jetzt kommt das Biwak auf die Biennale. © Hannes Egger
 

Südtiroler Biwak auf der Biennale: (gm) Der Künstler Hannes Egger, Christina Rekade, Leiterin von Kunst Meran, und Artinthealps bringen ein Biwak zur Biennale nach Venedig auf die Insel San Servolo (Eröffnung: 10. Mai,
18.30 Uhr). Sieben Südtiroler Künstler werden dort ausstellen: Julia Frank, Leander Schönweger, Maria Walcher, Egger selber, Simon ­Perathoner, Jacopo Candotti und ­Nicolò Degiorgis.

ff: Was hat es mit diesem ­Biwak auf sich?

Hannes Egger: Das Biwak ist vom AVS Sterzing und der Bergrettung ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.