Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Kultivierte Gegenrede

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 30. Mai 2019

Jugendbuch – Politische Bildung: (ct) „Sag was“ ist ein Buch zum Problem Rechtspopulismus, der Untertitel lautet „Radikal höflich“ -(Oetinger 2019, 80 Seiten, 6,40 €). Es geht darum, Augen und Ohren offen zu halten gegenüber Vorurteilen und Provokationen. Und sachlich zu reagieren. Inhalte und Wörter spielen in politischen Gesprächen eine besondere Rolle, wenn mit einfachen Lösungen argumentiert wird, es darum geht, verallgemeinernde Tiraden und feindselige Muster zu entlarven. Das Buch ist eine Handreichung zum Mitreden, es will Grenzen im Denken sprengen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.