Kultur

Auf Draht

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 20. Juni 2019

Antonella Zazzeras Werke
Antonella Zazzeras Werke in der Galerie Cattani in Bozen (bis 30. Juni, Rosengartenstr. 1a). © Galerie Cattani
 

Kunst – Antonella Zazzera: (gm) Antonella Zazzera (43) webt ihre Bilder (oder soll man sie Skulpturen nennen?) aus Kupferdraht. Kilometer um Kilometer zieht sie den Draht, der manchmal nur mehr so dünn ist wie der Faden eines Schneiders, bis daraus ein dichtes Geflecht entsteht. Hier dient das Material, das sehr dehnbar ist und wegen seiner Leitfähigkeit gerne in Stromkabeln verwendet wird, der Kunst. Schicht um Schicht legt Zazzera übereinander. 18 neue Arbeiten zeigt die Künstlerin – mittlerweile über Italien hinaus bekannt – in der Galerie Cattani in Bozen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.