Kultur

Die neuen Selbst

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 04. Juli 2019

Galerie von Doris Ghetta
Ausstellung „Run the World (Girls)“ bis 20. Juli in der Galerie von Doris Ghetta in Pontives (Gröden). © Günter Richard Wett
 

Ausstellung – Galerie Ghetta: (gm) Alketa Ramaj, -Barbara Gamper, Pakui Hardware, Sári Ember, Ursula Mayer, Valentýna Janü: sechs Künstlerinnen (zwei aus Südtirol), die in der Galerie von Doris Ghetta in Pontives (Gröden) versuchen, weibliche Identitäten auf eine neue Art darzustellen (bis 20. Juli, Kuratorinnen: Adam Budak und Sabine Gamper). Sie bedienen sich dabei der modernen Popmusik – des Musik-videos „Run the World (Girls)“ der schwarzen Sängerin Beyonce, sie tauchen tief in die neuen Mythen ein, die von den Heldinnen der Alltagskultur geprägt ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.