Kultur

Die Steine rollen

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 04. Juli 2019

Demonstration
Protest der Frauen in der Schweiz vor ein paar Wochen: Männer regieren die Welt, doch nicht mehr so wie gestern. © Archiv
 

Wenn Frauen Kunst machen, ist die Kunst eine andere, sagt die Autorin Maxi Obexer. Weicher, offener. Und ja, auch überlegter.

Das ist doch toll“, meinte Marlene Streeruwitz bei der letzten Summer School Südtirol, „die Frauen übernehmen. Die Männer haben sich aus dem Staub gemacht.“

Die Frauen übernehmen, was vorher heruntergewirtschaftet wurde, meinen andere. Auch gerne in der Politik: Sobald alles in Trümmern liegt, dürfen die Frauen ran. Sie übernehmen, wo nichts mehr zu holen ist. Und in der Kultur?

Was war denn vorher in der Kultur „zu holen“, was jetzt nicht mehr zu holen ist?

Ist Kultur nicht ein gemeinsames Projekt, ein kollektiver Prozess des gedanklichen ...

weitere Bilder

  • Maxi Obexer

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.