Kultur

Kunst in der Kartause

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 11. Juli 2019

Kulturprojektes
„Das Tal“ nennt sich die diesjährige Auflage des Kulturprojektes „Kunst in der Kartause“. © Ludwig Thalheimer
 

Ausstellung: (ml) „Das Tal“ nennt sich die diesjährige (32.) Auflage des Kulturprojektes „Kunst in der Kartause“, die am Samstag dieser Woche eröffnet wird. In der ehemaligen Kartause Allerengelberg in Karthaus im Schnalstal widmet man sich diesmal der Fotokunst; mit Daniela Brugger, Franziska Gilli, Elisabeth Hözl, Christian Martinelli, Brigitte Niedermair, Walter Niedermayr, Ludwig Thalheimer und Paul Thuile sind namhafte Kunstschaffende vertreten.
Diesmal stehen die Kartause und das Schnalstal im Fokus künstlerischer Betrachtung. Die Auseinandersetzung ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.