Kultur

Du Südtiroler, wer bist du?

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 22. August 2019

Filmdreh
Anlass des Films ist das historische Jubiläum von 100 Jahre Friedensvertrag von St. Germain, 80 Jahre Option und 50 Jahre Paket. Hanifle hat das Drehbuch geschrieben. © Langbein & Partner
 

Thomas Hanifle porträtiert in seinen Büchern ­Grenzgänger der Zeitgeschichte. Bei ­seinem ­ersten großen Filmprojekt stellt er den ­Südtirolern die Identitätsfrage.

E

rste Szene: Sepp Mitterhofer, einer der Bombenattentäter der Sechzigerjahre erzählt, wie viel Kilogramm Sprengstoff zur Zeit der Anschläge auf seine Kappe gingen. Schnitt. Drei Meraner Oberschülerinnen stellen fest, dass die deutsche und die italienische Sprachgruppe eher nebeneinander lebt, als miteinander. Schnitt. Der frühere Schmuggler Josef Selbenbacher rekonstruiert die rechtliche Aufarbeitung der Schmuggler-Aktivitäten im österreichisch-italienischen Grenzgebiet – als Akt des zivilen Ungehorsams. Schnitt.

Es sind grundverschiedene Charaktere, die ...

weitere Bilder

  • Filmausschnitt Thomas Hanifle

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.