Kultur

Der Hund schleckt ein Eis

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 19. September 2019

Wimmelbuch – „Spaziergang mit Hund“: (ct) Es explodiert die Fantasie, Entdeckerfreude pur. Ohne Text ist man unabhängig, und es kann losgehen: Von einer Überraschung in die andere schlittert man – Kuchenschmatzen und Eisschlecken auf dem Stadtplatz, Frau Karaffe schenkt Kaffee ein und Fräulein Rahmkännchen gibt Sahne dazu. Unser weißer Zottelhund, wo ist er denn? Er schleckt Eis am Brunnenrand, hört der Musikband zu, glotzt auf die tanzenden Alten. Hinreißend spaßig und abwechslungsreich sind die Bilder von Sven Nord-qvist, es wimmelt von Details. Schauen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.