Kultur

Der Schmäh von heute

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 19. September 2019

Buch
Wenn Matthias Schönweger ein Buch vorlegt, wird es üppig: 624 Seiten Gedanken und Bilder.
 

Literatur – Matthias Schönweger: (gm) Die Wortklauberei ist die Passion von Matthias Schönweger. Er kann es. Der Künstler und Dichter bringt Worte auf Hochtouren wie ein Autos-chrauber einen Motor. So wird aus einem Gebraucht- ein Sportwagen. Schönweger schraubt so lange, bis die Wörter rauchen.

Jetzt ist wieder ein opulentes Werk vom „Hias“ erschienen (Spuren. Im Schnee von gestern. Edition Raetia 2019, 624 Seiten, 40 Euro), in denen er neben seinen Wortspielen und -spielereien sich selber und seine künstlerischen Aktivitäten ausgebreitet hat. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.