Kultur

Bienen, die Leben retten

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 26. September 2019

Buchcover
Bienenstaat und NS-Staat: Auf der Buchpreis-Shortlist. © Archiv
 

Literatur – "Winterbiene": (gm) Der Autor Norbert Scheuer bewegt sich in seinem Roman auf kleinem Raum und erzählt große Geschichten. In „Winterbienen“ (Beck 2019, 319 Seiten, 23,50 Euro) geht es um den Imker Eigidius Arimond. Er pflegt in der Eifel seine Bienen, epileptische Anfälle machen den ehemaligen Geschichtslehrer und Liebling der Frauen untauglich für den Zweiten Weltkrieg. Um die Medikamente gegen die Krankheit bezahlen zu können, bringt er jüdische Flüchtlinge über die nahe Grenze nach Frankreich – versteckt in mobilen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.