Kultur

„Es plätschert so dahin“

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 26. September 2019

Stadttheater Bozen
2.900 m2 Fläche, 35 Meter hoch der Bühnenturm, erbaut für 40 Milliarden Lire: Die Theatertrutzburg am Verdiplatz in Bozen. © Alexander Alber
 

Das Stadttheater in Bozen ist 20 Jahre alt. Die Politik preist es als Erfolgsgeschichte, als Haus für alle. Doch stimmt das auch?

Dass er bei der Grundsteinlegung für das Bozner Stadttheater dabei war, daran kann sich der Bozner Rechtsanwalt und Umwelt-Aktivist Rudi Benedikter nicht mehr erinnern. Es war, zu seiner Erinnerung, der 27. Mai 1995 und es war eine merkwürdige Veranstaltung, zu der der damalige Bozner Bürgermeister Marcello Ferrari geladen hatte.

Ferrari, ein Christdemokrat (ja, die Democrazia Cristiana gab es damals noch) übergab die Baustelle sozusagen seinem Nachfolger. Bei den Gemeindewahlen, 10 Tage später, trat er nicht mehr an. Die SVP blieb dem Akt fern, ein Häuflein von ihnen ...

weitere Bilder

  • Theatermacher

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.